Firmenyoga und Yoga im Büro

Im Betrieb, Outdoor oder im Studio – in und um Berlin

Yoga im Büro ist eine fokussierende und entspannende Auszeit. Je nach Wunsch kann Firmenyoga ruhig oder dynamisch-belebend sein. Wir bieten unsere Yogakurse in eurer Firma, in unserem Studio oder auch draußen in und um Berlin an.

Firmenyoga und Yoga im Büro

Im Betrieb, Outdoor oder im Studio – in und um Berlin

Morgens abgehetzt ins Büro nach stundenlanger Parkplatzsuche… Schnell den Laptop anschalten. Verdammt… es werden updates installiert und ich kann noch nicht beginnen meine E-Mails zu beantworten. Dann eben schnell  in die Teeküche, um einen Kaffee zu holen. Na klar… wieder keine sauberen Tassen im Schrank.

Jetzt am besten: einfach mal in Ruhe durchatmen! 

Ein paar Minuten Büro Yoga mit uns und der Tag wird gleich ganz anders aussehen. Mit uns könnt ihr eure Gedanken sortieren und fokussiert in den Büroalltag starten. 

Wie kann Firmenyoga aussehen?

Yoga fokussiert und vitalisiert euch am Morgen vor Arbeitsbeginn. Und es bietet die verdiente Erholung in der Mittagspause oder hilft euch zum Feierabend zu entspannten. Firmenyoga kann zudem euren Teamgeist stärken.

 

Beispiele für Firmenyoga

Yoga vor Arbeitsbeginn

Fokussiert und vital in den Tag

30 bis 60 Minuten Yoga für Firmen als “yogisches Morning-Briefing” vor dem Arbeitsbeginn. Ihr werdet leichter, fokussiert und vital in den Tag starten.

Yoga in der Mittagspause

Kleine Auszeit für dich und deine Kollegen
30 bis 60 Minuten Yoga im Büro als “luftig-leichte Mittagspause” für alle Mitarbeiter. Die kleine Auszeit tut erfahrungsgemäß wirklich Jedem gut!

Feierabend Yoga

Entspannt statt gestresst nach Hause kommen

30 bis 60 Minuten Yoga am Arbeitsplatz, zum Feierabend. Als Firmenyoga organisiert, spart ihr euch sogar den Weg ins Studio.

Preise und eure individuellen Ideen können wir ganz entspannt und unkompliziert besprechen. Ruft einfach (+49 (0)163 6661164) an oder schreibt eine Mail.

Wir freuen uns auf Euch!

Firmenyoga und Yoga im Büro – Unsere Referenzen

1
2
5
3
4

Firmenyoga – Häufige Fragen

Was kostet es, Yoga bei uns in der Firma zu machen?

Das Preisangebot richtet sich nach An- und Abfahrtskosten sowie der Personenzahl.

Muss Sportkleidung getragen werden?

Sportbegkleidung ist beim Yoga kein muss. Bequeme Kleidung reicht vollkommen aus.

Müssen Yogamatten mitgebracht werden?

Nach Verfügbarkeit und Absprache können wir gerne Yogamatten, gegen eine geringe Leihgebühr, zur Verfügung stellen.

Wir haben nicht die Möglichkeit zu duschen. Wie sehr werden wir schwitzen?

Die Intensität des Yoga im Büro sprechen wir vorher gemeinsam ab, sodass Ihr keine Sorgen hinsichtlich Duschen etc. haben müsst.

Wie viel Platz muss zu Verfügung gestellt werden?

Konferenzräume, Dachterrassen o.ä. bietet sich erfahrungsgemäß gut für Firmenyoga an. Aufgrund der aktuellen Situation müssen wie hier natürlich auch die Abstandsregeln einhalten und am Besten in einem und gut belüftbaren Raum oder direkt draußen sein. Weitere Informationen findet ihr auch in unserem Hygienekonzept.

Wie viele Personen können an einem Kurs für Firmenyoga teilnehmen?

Grundsätzlich könnte man einen Yogakurs von 1 bis 100 (oder mehr) Personen anbieten. Erfahrungsgemäß sind Gruppen in der Größe von 5 bis 20 Teilnehmern optimal. Bei der Anzahl müssen wir aktuell die Größe der verfügbaren Räumlichkeiten (Abstandsregelungen) als auch auf die vom Senat beschlossenen (Sport-)Regeln zur Eindämmung des Coronavirus beachten.

Wie lange dauert ein Kurs Yoga im Büro bzw. in der Firma?

Für Yoga am Arbeitsplatz empfehlen wir eine Mindestdauer von 30 bis maximal 60 Minuten und klären in einem gemeinsamen Gespräch mit euch gern alle Details hierzu. Nimm einfach direkt Kontakt zu uns auf.

Relax, calm down your mind, smile inside and be happy.